Griechenland am Neckarstrand

Kommissisar Bienzle alias Dietz - Werner Steck und seine 40(!)köpfige Fernsehcrew wollten gar nicht mehr gehen, so gut gefiel es ihnen kürzlich im griechischen Restaurant Argo. Gedreht wurde auf der Esslinger Neckarinsel ein neuer "Tatort" (zu sehen am 25. 8. in der ARD), gegessen wurde danach im Argo. Und so wie Bienzle und Co. werden alle Gäste in dieser Taverne verwöhnt: Griechisch essen mit Stil, Ambiente, Kultur und perfektem Service ist hier angesagt. Die Brüder Pantelis und Makis bieten zu 90 Prozent griechische Spezialitäten,.

aber auch schwäbische Küche. Das vom Metaxa·Gourmet-Guide als "eines der besten griechischen Restaurants Deutschlands" ausgezeichnete Argo bietet sage und schreibe 40 Vorspeisen und 18 griechische Hauptgerichte, von der Lammkeule mit grünen Bohnen und Salat (10,20 Euro) über Zucchini·Auflauf mit Hackfleisch, Tomatensoße und Salat (8,10 Euro) bis zu Souvlaki Fileta (Filetspieß) für 13,70. Fisch kommt frisch vom Markt auf den Tisch. Das getestete Mousaka (Bild unten: Auberginenauflauf, Kartoffel, Hackfleisch, überbackene Käsecreme, Salat)

geriet zum lukullischen Erlebnis - für nur 9,10 Euro. 56 (!) griechische und 2 Esslinger Weine sind im Angebot. Die Mittagskarte offeriert täglich 2 preiswerte Gerichte. Fr. und Sa. abends teils Livemusik. 100 + 50 Plätze, Terrasse 90 Plätze. Spielplatz Tierpark Nymphaea daneben.

Täglich 12.00 - 14.30 Uhr
Mo - Do 18.00 - 24.00 Uhr
Fr + Sa 18.00 - 3.00 Uhr
So + Feiertags durchgehend geöffnet.

Restaurant Argo
Pantelis und Makis Sfetkos
Esslingen, 0711 31 16 73
Griechisch essen mit Ambiente + bei perfektem Service: Das Argonauten-Team Artikel erschienen im Neckarjournal Februar 2002
Text + Fotos: jp

  [Restaurant] [Büffets] [Catering] [Weinkarte] [Speisekarte] [Anfahrtskizze] [Live-Musik] [Presse] [Gästebuch]